Gerätehaus

Gerätehaus

Das Gerätehaus der FF Büssau befindet sich in der Schleusenstraße 1 im Ortsteil Niederbüssau. Das ca. 1000m² große Gründstück teilt sich folgendermaßen auf:

 

  • einige Parkplätze für die anrückenden Einsatzkräfte
  • ein Abstellplatz für Fahrräder, der guten Anklang vor allem bei den Oberbüssauern findet, da sie einen langen Weg von zuhause zur Bushaltestelle zurücklegen müssen
  • eine große Rasenfläche, die besonders für kleinere Übungen und spezielle Übungsthemen geeignet ist
  • Carport für das Mehrzweckfahrzeug mit Abstellraum für sonstiges Material
  • Holzhütte für unterschiedliche Zwecke
  • unser Gerätehaus
 
 
Grundriss des Gerätehauses

Das Gerätehaus selbst besteht aus mehreren Teilbereichen:
 

  • zwei Fahrzeughallen für unsere Einsatzfahrzeuge und die Einsatzschutzkleidung
  • Schulungs- und Gemeinschaftsraum für Unterrichtszwecke und sonstige Zusammenkünfte
  • eine kleine Küche mit Kochmöglichkeit, Mikrowelle und Kaffeemaschine für längere Bereitschaftszeiten
  • Sanitärbereich mit getrennten Toiletten für Damen und Herren
  • Abstellraum und Hausanschlussraum
  • Carport für MZF
  • Gartenhaus